SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz - SoVD stellt arbeitsmarktpolitische Forderungen für die Sicherung von Beschäftigung und den sozialen Schutz bei Arbeitslosigkeit vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

die aktuelle Debatte um Hartz IV zeigt, wie notwendig mehr sozialer Schutz bei Arbeitslosigkeit und eine bessere Sicherung von Beschäftigung geworden sind. Insbesondere der ausufernde Niedriglohnsektor hat zu schwerwiegenden Verwerfungen am Arbeitsmarkt geführt ? es besteht dringender Korrekturbedarf.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

am Mittwoch, den 11. August um 10.30 Uhr
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 0107
Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Teilnehmer:

Adolf Bauer - Präsident des Sozialverband Deutschland (SoVD)
Ursula Engelen-Kefer - Vorsitzende des Arbeitskreises Sozialversicherung im  Sozialpolitischen Ausschuss des SoVD


Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 9. August formlos bei der SoVD-Pressestelle unter der Rufnummer 030/72 62 22-123 oder per E-Mail: pressestelle(at)sovd.de

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Dederichs
Pressesprecher

V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs




>> Zum Seitenanfang