SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Gute Pflege muss uns etwas wert sein ? SoVD fordert Bürgerversicherung statt privater Zusatzleistungen

SoVD-Präsident Adolf Bauer erklärt anlässlich der aktuellen Diskussion um die Pflege:

Gute Pflege muss uns etwas wert sein. Im Zentrum aller Bemühungen müssen die Prävention, die Stärkung der häuslichen Pflege und der Ausbau alternativer Wohnformen stehen.

Um für die steigende Anzahl von Pflegebedürftigen im Alter gewappnet zu sein, darf dagegen der Grundsatz der paritätischen Beitragsentrichtung nicht ausgehöhlt werden. Die geplante Pflegezusatzversicherung ist dazu keine Alternative.

Der SoVD fordert weiterhin die Entwicklung der gesetzlichen Pflegeversicherung in eine Pflege-Bürgerversicherung, die alle Einkommensarten berücksichtigt und eine verlässliche Absicherung der Pflegekosten möglich macht.

V.i.S.d.P.: Veronica Sina

 




>> Zum Seitenanfang