SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz / Pflege-Weckruf: SoVD stellt Forderungspapier zur Pflegereform vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

das von der Bundesregierung verkündete "Jahr der Pflege" neigt sich dem Ende zu und noch immer ist die versprochene Pflegereform nicht in Sicht. Dabei drängt die Zeit, denn Millionen Menschen sind betroffen. Aus diesem Grund zeigt der Sozialverband Deutschland (SoVD) mit einem "Pflege-Weckruf" sowie einem Protestplakat den dringenden Handlungsbedarf auf und stellt seine Forderungen vor.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz und zur Präsentation des Pflege-Protestplakates

am Donnerstag, den 3. November 2011 um 10:30 Uhr
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 3, Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Teilnehmer: Adolf Bauer ? SoVD-Präsident

Achtung Bildredaktionen: Um 12:00 Uhr wird das Pflege-Protestplakat am SoVD-Gebäude enthüllt. Ort: Stralauer Str. 63, 10179 Berlin

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 2. November formlos bei der SoVD-Pressestelle unter der Rufnummer: 030/72 62 22 ? 123 oder per E-Mail: pressestelle(at)sovd.de.

V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs




>> Zum Seitenanfang