SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz "Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland" / SoVD stellt Forderungspapier für einen verteilungsgerechten Sozialstaat vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

rund jeder Sechste ist in Deutschland von Armut bedroht. Während die Zahl der Einkommens- und Vermögensmillionäre wächst, steigt auch die Zahl der Menschen, die am Existenzminimum oder darunter leben müssen. Der SoVD zieht eine Bilanz und zeigt auf, welche Korrekturen erforderlich sind, um diese Entwicklung zu stoppen.

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

 

 

am Donnerstag, den 23. August 2012 um 10.30 Uhr

 

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,

 

Raum 1

 

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin.

 

 

Teilnehmer:

 

 

Adolf Bauer ? Präsident des Sozialverbandes Deutschland (SoVD)

 

Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer - Vorsitzende des Arbeitskreises Sozialversicherung im Sozialpolitischen Ausschuss des SoVD

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

 

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 21. August formlos bei der SoVD-Pressestelle unter der Rufnummer 030/72 62 22-123 oder per E-Mail: pressestelle@sovd.de.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Benedikt Dederichs

 

Pressesprecher

 

V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs




>> Zum Seitenanfang