SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz "Solidarische Bürgerversicherung ? Anforderungen des SoVD an eine leistungsfähige gesetzliche Krankenversicherung"

Sehr geehrte Damen und Herren,

einer wachsenden Bevölkerungsgruppe droht aufgrund fortlaufend steigender Gesundheitskosten der soziale Abstieg. Insbesondere ältere, chronisch Kranke und sozial benachteiligte Menschen geraten durch einseitige Belastungen in der gesetzlichen Krankenversicherung unter Druck. Wie ist diese Entwicklung zu stoppen? Und kann die Gesundheit in Zukunft wieder solidarisch finanziert werden? Der SoVD zeigt mit einem Vorschlag für eine Bürgerversicherung auf, welche Maßnahmen nötig sind.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

am Dienstag, den 18. Juni 2013 um 10:30 Uhr
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,
Raum 3
Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin.

Teilnehmer:

Adolf Bauer, Präsident des Sozialverbandes Deutschland (SoVD)

Klaus Kirschner, ehemaliger Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages und Mitglied des sozialpolitischen Ausschusses des SoVD

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 17. Juni formlos bei der SoVD-Pressestelle unter der Rufnummer 030/72 62 22-123 oder per E-Mail: pressestelle(at)sovd.de.

Mit freundlichen Grüßen
Benedikt Dederichs
Pressesprecher




>> Zum Seitenanfang