SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz - Wertverfall der Renten stoppen: SoVD stellt Vorschläge für ein verbessertes Rentenniveau vor

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

seit 2004 verfällt die Rentenkaufkraft in einem noch nie da gewesenen Tempo. Und die Folgen der Abwärtsspirale sind tiefgreifend. Denn die Entwicklung bedroht die soziale Sicherheit von Millionen Menschen im Alter. Schuld ist insbesondere das sinkende Rentenniveau. Der SoVD zeigt auf, welche Korrekturen erforderlich sind, damit die Alterssicherung in Zukunft verlässlich und stabil bleibt.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

 

 

am Dienstag, den 6. August 2013 um 10:30 Uhr

 

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 2

 

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin.

 

 

Teilnehmer:

 

 

Adolf Bauer,            Präsident des Sozialverbandes Deutschland (SoVD)

 

 

Klaus Michaelis,     Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses des SoVD-Bundesvorstandes

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

 

 

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 2. August formlos per E-Mail: pressestelle@sovd.de  oder unter 030/72 62 22-129.

 

 

V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs

 

 




>> Zum Seitenanfang