SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Einladung zur Pressekonferenz: Pflegenotstand abwenden - Solidarische Pflege-Bürgerversicherung starten

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

die Probleme in der Pflege nehmen dramatisch zu. Wachsende Kosten, fehlende Fachkräfte und steigende Armutsrisiken werfen tiefgreifende soziale Fragen auf. Kaum auszudenken, wenn die Pflegeversicherung dem steigenden Druck nicht mehr standhält. Grundlegende Strukturreformen sind überfällig. Der SoVD zeigt mit einem eigenen Konzept, welche Schritte dazu nötig sind.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz

 

 

am Mittwoch, den 6. November 2013 um 10:30 Uhr

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 2

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin.

 

 

Teilnehmer:

Adolf Bauer, Präsident des Sozialverbandes Deutschland SoVD

Karl-Dieter Voß, Mitglied im Sozialpolitischen Ausschuss des SoVD

 

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

  

Bitte akkreditieren Sie sich bis zum 5. November formlos per E-Mail: pressestelle@sovd.de oder unter 030/72 62 22-129.

  

Pressestelle@sovd.de

 

  

V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs




>> Zum Seitenanfang