SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilungen Bundesverband

Berlin

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Mitmachaktion gestartet: SoVD-Video zeigt Wege aus der Gewalt

Anlässlich des „Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen ruft der Sozialverband SoVD zur Teilnahme an der bundesweiten Mitmachaktion „Wir brechen das Schweigen“ auf. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert. Der SoVD begleitet die Mitmachaktion mit einem Video, das im Internet abrufbar ist. Der Filmbeitrag zeigt den hohen Nutzen des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“ und erklärt, wie es funktioniert.

„Gewalt gegen Frauen wird viel zu häufig totgeschwiegen. Als Bundesfrauensprecherin des SoVD bitte ich deshalb, das Hilfetelefon zu unterstützen. Beteiligen Sie sich und machen Sie mit bei der Aktion. Denn wenn der Bekanntheitsgrad dieses Informationsangebotes steigt, hilft das den von Gewalt betroffenen Frauen“, erklärt Edda Schliepack.“

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr in 15 Sprachen erreichbar. Unter der Rufnummer 08000 116 016 und über die Online-Beratung unter www.hilfetelefon.de können sich Betroffene, aber auch Angehörige, Menschen aus dem sozialen Umfeld der Betroffenen und Fachkräfte beraten lassen – anonym, kostenlos, barrierefrei.

Video: Wege aus der Gewalt – Hilfetelefon: https://www.youtube.com/watch?v=Veu4lq8CXGA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 V.i.S.d.P.: Benedikt Dederichs

 




>> Zum Seitenanfang