SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilung vom 03.02.2011

Düsseldorf

Presseeinladung: Für Teilhabe und soziale Gerechtigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

das nordrhein-westfälische Bildungssystem schließt behinderte und sozial benachteiligte Kinder oftmals aus dem Regelschulsystem aus. Auch in anderen Lebensbereichen stoßen Menschen mit Behinderungen auf viele Hürden, die ihnen die gesellschaftliche Teilhabe erschweren. Das muss sich aus Sicht des SoVD Nordrhein-Westfalen ändern. "Für Teilhabe und soziale Gerechtigkeit" - unter dieses Motto stellt der Verband seinen Jahresempfang, zu dem wir Sie herzlich einladen. Dieser findet statt am:

 Mittwoch, 9. Februar 2011, 9.30-12 Uhr
Rheinterrasse, Josef-Beuys-Ufer 33,
40479 Düsseldorf

Programmablauf:

Ab 9.30 Uhr: Empfang

10 bis 12 Uhr: Redebeiträge

 

  • Gerda Bertram (1. Landesvorsitzende SoVD NRW)
  • Adolf Bauer (Präsident SoVD-Bundesverband)
  • Guntram Schneider (Minister für Arbeit, Integration und Soziales)
  • Vertreterinnen und Vertreter der Landtagsfraktionen

Wir erwarten 100 Gäste aus Politik, Verwaltung, Sozialgerichtsbarkeit und Verbänden. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich per Email: m.gehms(at)sovd-nrw.de oder telefonisch an: 0211/ 38603-14. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela Gehms

Landespressesprecherin SoVD NRW

 

 




>> Zum Seitenanfang