Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Nordrhein-Westfalen) > Politische Arbeit > Frauenpolitik > Jutta König ist neue Landesfrauensprecherin in NRW


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Jutta König ist neue Landesfrauensprecherin in NRW

Jutta König ist neue Landesfrauensprecherin in NRW

Endlich tatsächliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern herstellen

Beim Landesverbandstag des SoVD NRW wurde Jutta König am 26.06.2015 mit überragender Mehrheit zur Landesfrauensprecherin gewählt.

„Für die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist auch heute noch ein großes Engagement gefordert. Frauen verdienen im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer. Es sind immer noch in den meisten Fällen Frauen, die familienbedingt ihre Berufstätigkeit unterbrechen oder in Teilzeit arbeiten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf scheitert oft an fehlenden und finanzierbaren Kinderbetreuungsmöglichkeiten wie auch an bezahlbaren Pflegeinrichtungen. Für die zukünftige frauenpolitische Arbeit möchte ich die Schwerpunkte vor allem in den Bereichen Pflege und Vereinbarkeit von Familie und Beruf setzen. Unser Ziel ist zum einen die Sicherstellung einer qualitativen und menschenwürdigen Pflege. Zum anderen sollen berufstätige Frauen, die nebenbei die Pflege von Angehörigen und Kindern übernehmen, durch passgenaue Angebote mehr Entlastung erfahren“, so Jutta König.

Jutta König engagiert sich bereits seit Jahren auf allen Ebenen des SoVD für die Gleichstellung von Frauen und Männern. Als jahrelanges Mitglied im Frauenpolitischen Ausschuss des SoVD NRW unterstützte König tatkräftig unter anderem die Forderung nach der Entgeltgleichheit von Frauen und Männern. Auch als Kreisvorsitzende stärkte sie durch Informationsstände und Seminare die frauenpolitische Arbeit vor Ort. „Um die Arbeit der Frauensprecherinnen in den Orts- sowie den Kreis- und Bezirksverbänden zu fördern, soll es Seminare und verstärkte Informationsangebote geben. Zudem soll es im nächsten Jahr einen eigenen Flyer aus NRW zum Equal Pay Day geben, um - unabhängig von den Taschenbestellungen - die Durchführung von Aktionen für alle Frauensprecherinnen zu ermöglichen. Ich freue mich auf meine zukünftigen Aufgaben und gemäß des Mottos des Landesverbandstag möchte ich mit meiner Arbeit in der Frauenarbeit des SoVD Zeichen setzen!“, so Jutta König.

 

 




>> Zum Seitenanfang