Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Nordrhein-Westfalen) > Medien > Pressemitteilungen Landesverband > Pressemitteilung vom 12.01.2016: Sexualstrafrecht muss reformiert werden


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Pressemitteilung vom 12.01.2016: Sexualstrafrecht muss reformiert werden

SoVD NRW fordert: Sexuelle Gewalt muss konsequent bestraft werden

Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht

Frauen schützen! Keine Toleranz für Gewalt gegen Frauen

Die Frauen im SoVD NRW (und nicht nur die) sind angesichts der massenhaften Gewalt gegen Frauen in der Silvesternacht entsetzt. Jutta König, Landesfrauensprecherin des SoVD NRW e.V. zu den Vorfällen: „Es darf nicht sein, dass Frauen im öffentlichen Raum und unter den Augen der Polizei Opfer sexualisierter Gewalt werden."

Pressemitteilung als PDF

Die PM als Word-Dokument




>> Zum Seitenanfang