SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Schwerbehindertenrecht

Fragen zum Thema Schwerbehinderung?

Ob Merkzeichen im Ausweis, Hilfsmittel-Bezug oder Grad der Behinderung - Bei Fragen rund um das Thema Behinderung sind Sie bei uns genau richtig. Im Streit mit dem Kostenträger helfen wir Ihnen gerne weiter. Welche Geschäftsstelle sich in Ihrer Nähe befindet? Das erfahren Sie hier. 

Auch auf politischer Ebene machen wir uns für die Rechte behinderter Menschen stark. Wir mahnen die Beseitigung aller Teilhabe-Barrieren an und verstehen uns als kritischer und zugleich konstruktiver Dialogpartner der Politik. In vielen beratenden Gremien und Ausschüssen sind wir als SoVD auch auf NRW-Ebene vertreten. 

Für uns und die Betroffenen steht fest: Ich bin nicht behindert, ich WERDE behindert
Hier geht es zu unserer gleichnamigen Kampagne. 


Wer wird vom SoVD kostenlos beraten? 
Alle Mitglieder.

Was kostet das? 
Die Einzelmitgliedschaft kostet monatlich 6, der Partnertarif 9 und die Familienmitgliedschaft 10 Euro. 

Gibt es weitere Kosten?

Nur die Verfahrensgebühren: 10 Euro für einen Antrag, 50 Euro für einen Widerspruch gegen einen Bescheid und 100 Euro, falls wir für Sie Klage einreichen müssen. Anwaltskosten entstehen Ihnen also keine, den Gang zum Fachanwalt können Sie sich als SoVD-Mitglied sparen. 

Unsere Leistungsordnung (mit Gebührentabelle)




>> Zum Seitenanfang