SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Unser SoVD

Willkommen auf den Internet-Seiten des Sozialverband Deutschland e.V. , Landesverband Nordrhein-Westfalen

Sozialberatung und Hilfe beim Thema Pflege, Behinderung, Rente oder ALG II - mehr dazu hier in unserem SoVD-NRW-Info-Flyer

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Der moderne "Sozialverband" ist für Sie da als sozialer Dienstleister gemäss der Ziele, die in seiner Satzung [Download als PDF-Dokument 178 kB] festgelegt sind.

Informieren Sie sich in unseren rund 30 Kreis- und Bezirksverbänden auch in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten in allen Fragen des Sozialrechts.

Als Mitglied erhalten Sie Hilfe und persönliche Betreuung in rund 400 Ortsverbänden durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfern und juristische Hilfe in Sozialrechtsfragen in rund 30 Kreis- und Bezirksverbänden in Nordrhein-Westfalen. Wir beraten und vertreten Sie in folgenden Bereichen:

  • gesetzliche Rente
  • Behinderung und Nachteilsausgleiche
  • Berufskrankheit und Arbeitsunfall
  • Kranken- und Pflegeversicherung
  • Staatliche Entschädigungsleistungen
  • Medizinische und berufliche Rehabilitation
  • Sozialhilfe/ Grundsicherung
  • Arbeitslosenversicherung

Wir vertreten Sie vor den Sozial- und Landessozialgerichten sowie dem Bundessozialgericht durch unsere Volljuristen und sozialrechtlich geschulten Fachkräfte.

Wenn Sie unter 27 Jahre alt sind, sind Sie mit der Mitgliedschaft im SoVD automatisch auch Mitglied in der SoVD-Jugend. Nehmen Sie teil an der aktiven Jugendarbeit zur Integration behinderter Menschen, z. B. an integrativen Seminaren, Workshops, Großveranstaltungen, Freizeitangeboten etc.

Wir sind Ihr Partner in sozialen Fragen! Werden Sie Mitglied im SoVD, der hilft! 

Film "So berät der Sozialverband SoVD in NRW"

Was ist der SoVD und für wen setzt er sich ein? Der Sozialverband Deutschland ist ein sozialer, gemeinnütziger und parteipolitisch unabhängiger Dienstleistungsverband. Klicken Sie doch mal rein und erfahren Sie mehr.




>> Zum Seitenanfang