SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Equal Pay Day 2018

Equal Pay Day 2018

'Da fehlt doch was' Aktion zum Equal Pay Day 2018 in Düsseldorf

In Deutschland verdienen Frauen immer noch 21 Prozent weniger als Männer. Umgerechnet ergeben sich aus dem Prozentsatz 77 Tage und somit das Datum des diesjährigen Equal Pay Day: Sonntag, 18. März.

Gemeinsam mit vielen Netzwerkpartnern veranstalteten die SoVD-Frauen bereits am Samstag, den 17. März, eine Aktion auf der Mittelstraße vor der Statue "Die Streitenden" in Düsseldorf. Um auf die Lohnungleichheit aufmerksam zu machen, waren alle Interessierten eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen und sich zu informieren. Auch die Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, Klaudia Zepuntke, hat die Aktion vor Ort unterstützt.

Mit der Postkartenaktion "Da fehlt doch was" wollten die Frauen die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern deutlich sichtbar machen. Auch die Brötchentüten mit dem Motto „Wir Frauen im SoVD NRW wollen keine kleinen Brötchen mehr backen!“ wurden als Symbol für die fehlende Lohngerechtigkeit an Passantinnen verteilt. Alle Mitwirkenden traten auch optisch, mit schwarzer Kleidung als Basis und roten Akzenten, als Einheit auf. Musikalisch wurde die Aktion von einer Trommelgruppe begleitet.

„Wir fordern: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! Deshalb setzen wir uns für die Aufwertung typischer Frauenberufe ein. Denn diese werden traditionell schlechter entlohnt. Darüber hinaus ist eine verlässliche und qualitative Infrastruktur für die Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen dringend nötig. Nur durch eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann die Gleichberechtigung beider Geschlechter gelingen.“, so die Landesfrauensprecherin Jutta König.

In vielen weiteren Städten beteiligte sich der SoVD ebenfalls an Aktionen zum Equal Pay Day, u.a. in Bochum-Hattingen, Bielefeld, Herne, Hamm-Unna, Dortmund, Essen, Iserlohn-Hagen-Wuppertal, Witten, Lübbecke und Mülheim a. d. Ruhr. unterstützten den Equal Pay Day mit Auch hier verteilten die Frauen Brötchentüten.




>> Zum Seitenanfang