Direkt zu den Inhalten springen

Wir helfen in sozialrechtlichen Fragen weiter!

Mehr zur Beratung finden Sie hier. 
An diese Sozialberatungszentren in Ihrer Nähe können Sie sich wenden. 
Was Sie davon haben, wenn Sie beim SoVD (gesprochen: "So-Fau-Deh") NRW Mitglied werden, erfahren Sie hier.

 

Rufen Sie uns an
0211 386030

Aktuelles

Info-Kampagne des SoVD NRW Sicher durch das Rentenlabyrinth!

Anträge, Paragraphen, Schriftverkehr und jede Menge offener Fragen Wir lotsen Sie durch den Irrgarten Rente.

mehr lesen

GEMEINSAME AKTION VON SOVD NRW UND BUND NRW  „Freie Wege statt falsch geparkter Autos!“

Mit Postkartenmotiven gegen die "Barrieren des Tages" im Straßenverkehr (mehr dazu)

mehr lesen

Bürgergeld und die oft hohen Kosten der Unterkunft Wenn man von seinem Bürgergeld noch Teile der Wohnkosten schultern soll

SoVD-Sozialpolitikexperte Daniel Kreutz zum Thema 

mehr lesen

SoVD-Expertin Greta Lutterbach erneut bei RTL Lohnt es sich zu arbeiten? Ja!

Filmbeitrag und Studiogespräch 

mehr lesen

Die bessere Rente Kein Auslaufmodell: "Die Gesetzliche" stärken!

Eine Aktienrente zahlt keine Reha und keine Erwerbsminderung. Unsere Informationskampagne zur Stärkung der gesetzlichen Rente. 

mehr lesen

Jetzt gibt`s was für die Ohren! Sozialberatung to go

In unserem Podcast „Sozialberatung to go“ wird einfach erklärt, was rechtlich ziemlich kompliziert sein kann. 

mehr lesen

SoVD fordert #Umfairteilung Eine Frage des Geldes

Zeitenwende funktioniert nicht ohne eine Finanzwende. Was wir konkret von der Politik fordern, damit Menschen nicht gegeneinander ausgespielt werden, haben wir im "Westblick", dem landespolitischen Hörfunk-Magazin des WDR, auf Nachfrage erläutert. 

mehr lesen

Anträge dauern zu lange Personalmangel bei den Behörden

Vor allem, wenn Grundsicherungsleistungen nicht rechtzeitig bearbeitet bzw. bewilligt werden, drohen erhebliche Konsequenzen bis hin zum Verlust des Jobs oder der Wohnung. Zum Filmbeitrag

mehr lesen

Patientenverfügung & mehr Die Broschüren des SoVD

Der SoVD veröffentlicht regelmäßig Broschüren, um seine Mitglieder auf dem Laufenden zu halten und sie im Alltag zu unterrstützen. 

mehr lesen
SoVD NRW e.V. Infoflyer

Wer wir sind und was wir leisten.
Simdi de türkçe!


Service

SoVD Zeitung informiert monatlich

„Soziales im Blick“

die Mitgliederzeitung des Sozialverband Deutschland, erscheint monatlich. Sie berichtet über das aktuelle Geschehen in der Sozialpolitik sowie Neuigkeiten aus dem Verband und hat einen Unterhaltungsteil.

aktuelle Ausgabe (bundesweit)
Landesbeilage NRW  (Juni)

"Soziales im Blick" jetzt auch im e-Paper-Format 

 SoVD-Zeitung online lesen

Der SoVD wird digitaler. Die Mitgliederzeitung bieten wir jetzt auch als E-Paper zur bequemen Lektüre am PC, Smartphone oder Tablet an. 
Zum e-Paper anmelden

SoVD NRW in 60 Sekunden

Wie hilft mir der SoVD NRW im Streit mit Kostenträgern wie der Renten- oder Krankenversicherung? Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft und wie läuft die Beratung ab?
Das erklären wir mit diesem Cartoon in genau 60 Sekunden!
größere Ansicht 

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des SoVD NRW! 

Änderungen im Sozial- und Rentenrecht, Neuigkeiten aus unserer Sozialrechtsberatung und vieles mehr - das bietet unser kostenloser Newsletter! Wollen auch Sie monatlich per Mail durch uns auf den neusten Stand gebracht werden? Dann melden Sie sich gerne hier unverbindlich und jederzeit kündbar zu unserem Newsletter an! 


Jetzt mitmachen!

Sie möchten Mitglied im SoVD NRW e.V. werden?

Dann laden Sie sich hier den Mitgliedsantrag als pdf-Dokument herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn unterschrieben an uns zurück.

Print-Antrag
 

Sie können ihn hier auch gleich online ausfüllen.

Online-Antrag

Sie wollen mehr über uns erfahren? Folgen Sie uns gerne auf Facebook oder abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal!

Wir freuen uns auf Sie!

SoVD Spendenbescheinigung

Spenden bis zu 300 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit Ihrem Einzahlungsbeleg der Überweisung oder Ihrer Buchungsbestätigung (Kontoauszug) beim Finanzamt eingereicht werden.