Direkt zu den Inhalten springen

Ihre Karriere beim SoVD in Nordrhein-Westfalen

Sie interessieren sich für soziale Themen und möchten sich auch beruflich für mehr Gerechtigkeit in Politik und Gesellschaft einsetzen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Der Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) ist mit bundesweit rund 580.000 Mitgliedern eine der etabliertesten und schlagkräftigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien und beraten und vertreten unsere Mitglieder rund um Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit, Hartz IV sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Bitte beachten Sie hierzu das Informationsblatt zur Erhebung von Bewerberdaten zum Datenschutz
 

Stellenangebote im SoVD NRW

Ihre Aufgaben:

  • Annahme der überlaufenden Telefonanrufe aus den Sozialberatungszentren in NRW
  • Sicherstellung einer serviceorientierten und effektiven Abarbeitung der eintreffenden telefonischen Anfragen
  • Erteilung von qualifizierten Auskünften bei Mitgliederanfragen
  • Serviceorientierte Abarbeitung von Fragen potentieller Neumitglieder mit dem Ziel der digitalen Neuaufnahme
  • Aufnahme und sofortige Bearbeitung von Beschwerden, ggf. Weiterleitung an die entsprechende weiterbearbeitende Stelle
  • Abarbeitung weiterer eintreffender Anfragen für die Sozialberatungszentren, z.B. Handwerker, Support, Lieferanten o.ä.
  • Entscheidung über die Notwendigkeit der Weiterleitung von Anfragen an die Sozialberatungszentren über das interne Kommunikationssystem oder Outlook
  • Mitgliederverwaltung: Durchführung SAP Datenabgleich
  • Akteneinsicht in das interne E-Aktensystem 
  • Bearbeitung eingehender E-Mails

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), eine kaufmännische Ausbildung (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und Kommunikationsgeschick, sind kritik- und konfliktfähig, verfügen über ein dienstleistungsorientiertes Denken und verbindliches Auftreten
  • Sie sind eine organisationsstarke und belastbare Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Word, Outlook und Excel

Ihre Vorteile:

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Familienfreundliche Regelungen
  • Großzügige Homeofficeregelung

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 31.05.2024 an:

Bewerbung@sovd-nrw.de
SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)
Landesgeschäftsführer
Jens Eschmann

Der SoVD NRW e.V. (Sozialverband Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist ein moderner und familienfreundlicher Rechtsdienstleister und gemeinnütziger Verein, der bundesweit rund 600.000 Mitglieder und landesweit ca. 90.000 Mitglieder in über 22 Kreis- und 180 Ortsverbänden betreut. Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland erbringt er für seine Mitglieder vielfältige Leistungen in Form von sozialrechtlicher Beratung, Vertretung gegenüber den Behörden und vor den Sozialgerichten sowie die sozialpolitische Interessenvertretung für chronisch kranke, pflegebedürftige, alte, behinderte und sozial benachteiligte Menschen. Der SoVD NRW ist für seine Mitglieder, die Politik und die Medien ein kompetenter Ansprechpartner für sozialpolitische und sozialrechtliche Fragen. 

Für unser Sozialberatungszentrum in Bochum suchen wir baldmöglichst eine*n Jurist*in (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten einschließlich der Klageverfahren 1. Instanz
  • Sie sind mitverantwortlich für die Organisation der Geschäftsstelle
  • Sie nehmen an Sitzungen des Kreisvorstandes teil
  • Sie übernehmen Referenteneinsätze

Ihr Profil:

  • Sie sind Volljurist*in (m/w/d)
  • Sie besitzen Kenntnisse im Sozialrecht; die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet
  • Sie haben Freude daran, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen
  • Sie sind eine organisationsstarke Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise und sind zuverlässig
  • Sie besitzen Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und verbind-liches Auftreten
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und sind bereit, sich weitere Kenntnisse in moderner Bürosoftware anzueignen

Ihre Vorteile:

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch
  • Familienfreundliche Regelungen
  • Mobiles Arbeiten

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 23.06.2024 an:

Bewerbung@sovd-nrw.de

SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)

Landesgeschäftsführer

Jens Eschmann

Der SoVD NRW e.V. (Sozialverband Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist ein moderner und familienfreundlicher Rechtsdienstleister und gemeinnütziger Verein, der bundesweit über 600.000 Mitglieder und landesweit ca. 90.000 Mitglieder in über 22 Kreis- und 180 Ortsverbänden betreut. Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland erbringt er für seine Mitglieder vielfältige Leistungen in Form von sozialrechtlicher Beratung, Vertretung gegenüber den Behörden und vor den Sozialgerichten sowie die sozialpolitische Interessenvertretung für chronisch kranke, pflegebedürftige, alte, behinderte und sozial benachteiligte Menschen. Der SoVD NRW ist für seine Mitglieder, die Politik und die Medien ein kompetenter Ansprechpartner für sozialpolitische und sozialrechtliche Fragen. 

Für unser Sozialberatungszentrum in Essen suchen wir baldmöglichst eine*n Jurist*in (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten einschließlich der Klageverfahren 1. Instanz
  • Sie sind mitverantwortlich für die Organisation der Geschäftsstelle
  • Sie nehmen an Sitzungen des Kreisvorstandes teil
  • Sie übernehmen Referenteneinsätze in den Ortsverbänden

Ihr Profil:

  • Sie sind Volljurist*in (m/w/d)
  • Sie besitzen Kenntnisse im Sozialrecht; die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet
  • Sie haben Freude daran, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen
  • Sie sind eine organisationsstarke Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise und sind zuverlässig
  • Sie besitzen Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und verbind-liches Auftreten
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und sind bereit, sich weitere Kenntnisse in moderner Bürosoftware anzueignen

Ihre Vorteile:

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch
  • Familienfreundliche Regelungen
  • Mobiles Arbeiten

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 09.06.2024 an:

Bewerbung@sovd-nrw.de

SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)

Landesgeschäftsführer

Jens Eschmann

Besuchen Sie hierzu bitte auch die Stellenangebote auf folgenden Seiten:

www.sovd.de/stellenangebote.0.html (SoVD-LV Niedersachsen -> Wir über uns -> Stellenangebote)

https://www.sovd-nds.de/karriere (SoVD-LV Niedersachsen -> Karriere)

https://www.sovd-hh.de/wir-ueber-uns/stellenangebote/ (SoVD-LV Hamburg -> Wir über uns -> Stellenangebote)