Direkt zu den Inhalten springen

Ihre Karriere beim SoVD in Nordrhein-Westfalen

Sie interessieren sich für soziale Themen und möchten sich auch beruflich für mehr Gerechtigkeit in Politik und Gesellschaft einsetzen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Der Sozialverband Deutschland e. V. (SoVD) ist mit bundesweit rund 580.000 Mitgliedern eine der etabliertesten und schlagkräftigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien und beraten und vertreten unsere Mitglieder rund um Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit, Hartz IV sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Bitte beachten Sie hierzu das Informationsblatt zur Erhebung von Bewerberdaten zum Datenschutz
 

Der SoVD NRW e.V. (Sozialverband Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist ein moderner und familienfreundlicher Rechtsdienstleister und gemeinnütziger Verein, der bundesweit rund 580.000 Mitglieder und landesweit ca. 90.000 Mitglieder in 24 Kreis- und über 230 Ortsverbänden betreut. Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland erbringt er für seine Mitglieder vielfältige Leistungen in Form von sozialrechtlicher Beratung, Vertretung gegenüber den Behörden und vor den Sozialgerichten sowie die sozialpolitische Interessenvertretung für chronisch kranke, pflegebedürftige, alte, behinderte und sozial benachteiligte Menschen. Der SoVD NRW ist für seine Mitglieder, die Politik und die Medien ein kompetenter Ansprechpartner für sozialpolitische und sozialrechtliche Fragen. 

Für unser Sozialberatungszentrum in Recklinghausen suchen wir ab sofort eine Bürokraft (w/m/d) in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für den Schriftverkehr und allgemeine Büroarbeiten
  • Sie betreuen unsere Mitglieder am Telefon und bei der persönlichen Anmeldung
  • Sie sind zuständig für die Fristenkontrolle und die Aktenablage
  • Sie fertigen Schriftsätze aus
  • Sie betreuen unsere Mitgliederverwaltung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), Bürokraft mit kfm. Ausbildung (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Word, Outlook und Excel und bereit, sich weitere Kenntnisse in moderner Bürosoftware anzueignen (Mitgliederverwaltungssystem)
  • Sie sind eine organisationsstarke und belastbare Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und Kommunikationsgeschick, sind kritik- und konfliktfähig, haben ein dienstleistungsorientiertes Denken und verbindliches Auftreten

Ihre Vorteile:

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Familienfreundliche Regelungen

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden. Diese Stelle ist als Elternzeitvertretung bis 31. August 2021 befristet. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 13.12.2020 an:

Bewerbung@sovd-nrw.de

SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)

Landesgeschäftsführer

Jens Eschmann

Der SoVD NRW e.V. (Sozialverband Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist ein moderner und familienfreundlicher Rechtsdienstleister und gemeinnütziger Verein, der bundesweit rund 580.000 Mitglieder und landesweit ca. 90.000 Mitglieder in 24 Kreis- und über 230 Ortsverbänden betreut. Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland erbringt er für seine Mitglieder vielfältige Leistungen in Form von sozialrechtlicher Beratung, Vertretung gegenüber den Behörden und vor den Sozialgerichten sowie die sozialpolitische Interessenvertretung für chronisch kranke, pflegebedürftige, alte, behinderte und sozial benachteiligte Menschen. Der SoVD NRW ist für seine Mitglieder, die Politik und die Medien ein kompetenter Ansprechpartner für sozialpolitische und sozialrechtliche Fragen. 

Für unsere Landesgeschäftsstelle suchen wir ab 01.01.2021 eine Stellvertretung der Landesgeschäftsführung (w/m/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten stellvertretend die Landesgeschäftsstelle
  • Sie vertreten den Landesgeschäftsführer im Verhinderungsfall
  • Sie steuern schwerpunktmäßig die Bereiche Finanz- und Rechnungs- sowie das Versicherungswesen, EDV, die allgemeine Organisation sowie die Kooperation mit Partnern
  • Sie sind mit der Umsetzung von Vorstandsbeschlüssen betraut
  • Sie beraten den Landesvorstand
  • Sie bereiten die Sitzungen des Geschäftsführenden Landesvorstandes und Landesvorstandes im Zusammenspiel mit dem Landesgeschäftsführer vor
  • Sie arbeiten in Gremien und Ausschüssen auf Bundesebene mit
  • Sie steuern Aktionen und Veranstaltungen auf Landesebene

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Sie haben Führungserfahrung im Verbandswesen und im kaufmännisch-administrativen Bereich
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des SoVD NRW
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der politischen und sozialen Verhältnisse in NRW
  • Sie haben Kenntnisse im Arbeits- und Vereinsrecht
  • Sie sind eine organisationsstarke Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft und hoher sozialer Kompetenz
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise und sind zuverlässig
  • Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und verbindliches Auftreten

Ihre Vorteile:

  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Familienfreundliche Regelungen inklusive Telearbeit und Gleitzeit

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag. Auskunft erteilt unsere Personalabteilung.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 22.11.2020 an:


Bewerbung@sovd-nrw.de

SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)

Landesgeschäftsführer

Jens Eschmann
 

Der SoVD NRW e.V. (Sozialverband Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist ein moderner und familienfreundlicher Rechtsdienstleister und gemeinnütziger Verein, der bundesweit rund 580.000 Mitglieder und landesweit ca. 90.000 Mitglieder in 24 Kreis- und über 230 Ortsverbänden betreut. Als einer der größten Sozialverbände in Deutschland erbringt er für seine Mitglieder vielfältige Leistungen in Form von sozialrechtlicher Beratung, Vertretung gegenüber den Behörden und vor den Sozialgerichten sowie die sozialpolitische Interessenvertretung für chronisch kranke, pflegebedürftige, alte, behinderte und sozial benachteiligte Menschen. Der SoVD NRW ist für seine Mitglieder, die Politik und die Medien ein kompetenter Ansprechpartner für sozialpolitische und sozialrechtliche Fragen. 

Für unser Sozialberatungszentrum in Witten suchen wir ab sofort eine Bürokraft (w/m/d) in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für den Schriftverkehr und allgemeine Büroarbeiten
  • Sie betreuen unsere Mitglieder am Telefon und bei der persönlichen Anmeldung
  • Sie sind zuständig für die Fristenkontrolle und die Aktenablage
  • Sie fertigen Schriftsätze aus

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d), Bürokraft mit kfm. Ausbildung (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Word, Outlook und Excel und bereit, sich weitere Kenntnisse in moderner Bürosoftware anzueignen (Mitgliederverwaltungssystem)
  • Sie sind eine organisationsstarke und belastbare Persönlichkeit mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sie haben Einfühlungsvermögen und Kommunikationsgeschick, sind kritik- und konfliktfähig, haben ein dienstleistungsorientiertes Denken und verbindliches Auftreten

Ihre Vorteile:

  • Vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem freundlichen Team
  • Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Familienfreundliche Regelung

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 13,5 Wochenstunden. Die Stelle ist als Krankheitsvertretung bis zum 31.12.2021 befristet. Die Vergütung richtet sich nach unserem Verbandstarifvertrag.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe im SoVD NRW reizt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) bis zum 13.12.2020 an:

Bewerbung@sovd-nrw.de

SoVD Nordrhein-Westfalen e.V. (Sozialverband Deutschland)

Landesgeschäftsführer

Jens Eschmann

Besuchen Sie hierzu bitte auch die Stellenangebote auf folgenden Seiten:

www.sovd.de/stellenangebote.0.html (SoVD-LV Niedersachsen -> Wir über uns -> Stellenangebote)

https://www.sovd-nds.de/karriere (SoVD-LV Niedersachsen -> Karriere)

https://www.sovd-hh.de/wir-ueber-uns/stellenangebote/ (SoVD-LV Hamburg -> Wir über uns -> Stellenangebote)