Direkt zu den Inhalten springen

Jetzt gibt`s was für die Ohren!Sozialberatung to go

  • Was gilt es im Streit mit Kostenträgern zu beachten?
  • Wie wehre ich mich gegen ablehnende Bescheide?
  • Wie verhilft der SoVD NRW mir doch noch zu meinem Recht - und welche Kosten fallen dafür an?
     

Jens Eschmann (Landesgeschäftsführer und Leiter der Landesrechtsabteilung) schildert im Gespräch mit SoVD-Landespressesprecher Matthias Veit wiederkehrende Fälle aus der Sozialberatung und erklärt, mit welchen Problemen sich Ratsuchende an den SoVD und seine 19 Sozialberatungszentren in NRW wenden können.

  

Folge 3: Schwerbehinderung 

Der Sozialverband SoVD NRW informiert in seinem Podcast darüber, was im Streit mit Kostenträgern zu tun ist und wie sich der Verband für Teilhabe einsetzt. In Folge 3 des Podcasts "Sozialberatung to go" geht es um Fragen zum Thema Schwerbehinderung. 

Shownotes

0‘24 Was ist eine Schwerbehinderung?
1’32 Wer stellt den Grad der Behinderung denn fest?
2’07 Wie läuft das Verfahren zur Prüfung der gesundheitlichen Beeinträchtigung ab?
3’59 Kann es hier zu fehlerhaften Entscheidungen kommen?
5’12 Welche fehlerhaften Entscheidungen kann es denn geben?
6’22 Wie liest sich ein Bescheid üblicherweise, was steht da drin?
7’02 Wann lohnt es sich, zum SoVD zu gehen und juristischen Rat einzuholen?
9’58 Wie läuft ein solcher Widerspruch dann mit Hilfe des SoVD ab? 
10’55 Wie ist dann der weitere Ablauf mit Blick auf die juristische Vorgehensweise?
11’57 Ist da auch Absicht mit im Spiel, wenn ein Grad der Behinderung von 50 nicht gewährt wird?
12’46 Wie sind denn so im Widerspruchsverfahren die Erfolgsaussichten?
13’40 Was gibt es denn für Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis?
15’27 Wann darf ich denn auf einem Behindertenparkplatz parken?
16’43 Was hat man denn nun von einer anerkannten Schwerbehinderung?
20’16 Sind die Bescheide über einen GdB oder die Ausweise befristet?
22’13 Was mach ich, wenn auch mein Widerspruch abgelehnt wurde?
23’40 Kann ich mich durch anhaltenden Rechtsstreit auch sozusagen „in die Rente retten“?
26’12 Kann die Behörde auch von sich aus nochmal nachhaken und den GdB neu bewerten?

Sie können unseren Podcast auf  folgenden Plattformen abbonieren: 

Wir machen diesen Podcast auch und vor allem für SIE! Welche Fragen haben Sie zum Thema Rente, Erwerbsminderung, Pflege, Schwerbehinderung oder Grundsicherung? Kontaktieren Sie uns auf Facebook und Twitter oder wenden Sie sich per Mail oder telefonisch an unseren Pressesprecher Matthias Veit (m.veit@sovd-nrw.de) - wir nehmen Ihr Thema gerne auf und besprechen es vieleicht schon in einer der nächsten Folgen!

Und wenn wir konkret für Sie tätig werden sollen und Sie Mitglied im SoVD werden möchten, dann wenden Sie sich doch einfach an eines unserer Sozialberatungszentren in Ihrer Nähe. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter