Direkt zu den Inhalten springen

SoVD NRW Kreisverband Gelsenkirchen-Bottrop

   

  

Herzlich Willkommen auf der Online-Info des SoVD NRW Kreisverbands Gelsenkirchen-Bottrop

Der SoVD ist einer der größten Sozialverbände in Deutschland. Er vertritt die sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder, tritt für Gerechtigkeit und Chancengleichheit ein und bekämpft das Fortschreiten des Sozialabbaus. Über die Arbeit des SoVD informiert die monatlich erscheinende Verbandszeitung, welche im Mitgliedsbeitrag bereits enthalten ist.

Mitgliedsbeiträge
Einzelmitgliedschaft       6,90 €/Monat
Partnermitgliedschaft   10,40 €/Monat
Familienmitgliedschaft 11,50 €/Monat

Der Kreisverband Gelsenkirchen-Bottrop mit seinem Beratungszentrum in der Dickampstr. 7-9  besteht zurzeit aus 10 Ortsverbänden mit circa 5.500 Mitgliedern. Wir verfügen über ein barierefreies Büro und ein Stellplatz für Rollstuhlfahrer im Hof, mit ebenfalls barierefreiem Zugang. Unsere Juristin Frau Strauer wird seit dem 01.10.2020 von einem weiterem Kollegen, Herrn Ofenhammer unterstützt, der zukünftig die Außensprechstunden des Kreises Gladbeck durchführen soll. Es ist vorgesehen, auch für die Mitglieder des Ortsverbandes Bottrop in Zukunft wieder eine Sprechstunde vor Ort durchzuführen.

Herzlichen Glückwunsch, Dieter Harwardt!

Am 7.7. ist es soweit – dann hat auch er „die Sieben davor“: Der Vorsitzende des SoVD-Kreisverbands Gelsenkirchen-Bottrop wird 70 Jahre alt - und der SoVD NRW gratuliert ihm dazu von Herzen. Alles Gute! Harwardt ist seit vielen Jahren im SoVD aktiv und setzt sich insbesondere in seiner Heimat für die Interessen behinderter, kranker und pflegebedürftiger Menschen ein. Als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Gelsenkirchener Behindertenverbände und Selbsthilfegruppen (AGB) sitzt er dabei an entscheidender Stelle.

Dieter Harwardt ist es wichtig, zwischen den Interessen und Lebenswirklichkeiten der Menschen zu vermitteln. Kanten und Stufen könnten von sehbehinderten Menschen im Alltag zwar zur Orientierung genutzt werden, für Menschen im Rollstuhl seien es aber einfach nur Barrieren, Hindernisse. Da könne es dann auch schon mal Konflikte geben. Nicht immer führten unsinnige Baupläne zu Problemen für die Betroffenen, sondern einfach mangelnde Achtsamkeit bei der Umsetzung. Auf solche Mängel weise die AG dann hin. So etwas müsse schließlich zeitig überprüft werden, sonst würden die Nacharbeiter noch teurer. Bei Straßenbau, Hochbau und Stadtplanung seien schon einige Ungereimtheiten ausgeräumt worden. Deutlich schwieriger sei es, wenn es um die Barrieren in den Köpfen geht: „Wenn Leitstreifen zugeparkt werden oder Weihnachtsbäume mitten auf die taktilen Leitlinien gestellt werden, dann geschieht das vielleicht nicht aus bösem Willen und mit Absicht.“ Doch davon hätten die Betroffenen nichts. Deshalb sei es wichtig, dafür zu sorgen, dass die Lebenswirklichkeit von Menschen mit Einschränkungen mehr Aufmerksamkeit bekommt, damit die Leute mehr Verständnis für die Situation von Menschen mit Behinderung entwickeln und besser verstehen, wo die Probleme sind. Wer mehr über die „AGB“ und den SoVD in Gelsenkirchen und Bottrop erfahren will, erfährt dies unter anderem im Netz auf https://agb-ge.de/ und https://www.sovd-gelsenkirchen-bottrop.de/

Beratungskosten
Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder gegen eine geringe Kostenbeteiligung in allen Fragen des Sozialrechts. Für unsere Hilfe im Antragsverfahren müssen Sie gemäß unserer Leistungsordnung eine Beteiligung i.H.v. 10,- € leisten, für ein Widerspruchsverfahren i.H.v. 50,- € und für ein Klageverfahren i.H.v. 100,- €, es sei denn, dass wir bereits das Vorverfahren für Sie durchgeführt haben. Dann beträgt die Kostenbeteiligung lediglich 80,- €.

Unsere Sozialrechtsberater*innen Kolja Ofenhammer, Susanne Strauer und Team freuen sich darauf Sie zu unterstützen.

Beratungen finden nur nach vorheriger Terminvergabe statt.

SoVD SBZ Gelsenkirchen
Dickampstr. 7-9
45879 Gelsenkirchen

Tel.    0209 155220
Fax   0209 1552229
Mail  gelsenkirchen-bottrop(at)sovd-nrw.de

Anfahrt über google-maps
SoVD SBZ Gelsenkirchen

Beratung für unsere Mitglieder aus Gelsenkirchen,
Bottrop und Gladbeck 
 

Mitgliedsanträge

Sie möchten Mitglied im SoVD NRW werden? 
Anbei finden Sie unsere Anträge 

Print-Antrag Online-Antrag

Wir freuen uns auf Sie!


Ortsverbänden des SoVD Gelsenkirchen-Bottrop

Altstadt
Ortsvorsitzender: Bernd E. Becker
Tel.     0209 17161819
Mobil 0170 3410758
E-Mail berndegonbecker(at)gmx.de

Berger Feld
Ortsvorsitzende: Monika Cybal
Tel. 0209 36668354

Bismarck
Ortsvorsitzender: Herbert Hessel
Mobil 0176 20092279

Bottrop-Boy-Welheim
Ortsvorsitzende: Christel Krause
Tel. 02043 36177

Buer/Hassel
Ortsvorsitzender: Ralf Zeller

Achtung keine Termivergabe oder Beratung
Tel. 0209 15755324

Gelsenkirchen/Bottrop 
Ortsvorsitzender: Dieter Harwardt
Tel. 0209 814084
Mail d.undm.harwardt(at)t-online.de

Heßler
Ortsvorsitzender: Michael Schmick
Tel. 0209 48267

Resse
Ortsvorsitzender: Theodor Wolf
Tel. 0209 40506106

Ückendorf
Ortsvorsitzender: Paul Zimmermann
Tel. 0209 200394
E-Mail w-weingaertner(at)unitybox.de

Schalke
Ortsvorsitzende: Dorothea Wagner-Lempka
Tel. 0157 70371864